Articles, Blog

Rosen-Alarm: Wer hält sich an den Grammy-Dresscode 2018?


Wenn Styling zum gesellschaftlichen Statement wird. Mit den diesjährigen Grammy Awards geht auch das Kleiden für den guten Zweck in die nächste Runde. Mit weißen Rosen wollen Stars ein Zeichen gegen sexuelle Belästigung setzen. Promiflash zeigt euch, wer in der “Times Up”-Kampagne aufblüht und wer das Blumenbeet leider verfehlt. Wie Kelly Clarkson, Rita Ora und Lady Gaga denkt auch Heidi Klum an ein kleines, solidarisches Accessoire. Deutlich blickdichter und weniger dezent geht es bei Zungenakrobatin Miley Cyrus an das Röschen. Aber auch Frauenschwarm Nick Jonas lässt es sich nicht nehmen, zur Abwechslung mal sich selbst eine Rose zu schenken. Für Popstar Ashanti und Katie Holmes bleibt dagegen wohl keine Zeit für einen Halt beim Floristen. Auch Bald-Mama Chrissy Teigen glänzt – allerdings ohne Rose und dafür mit kugelrundem Babybauch.

20
Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *